Ranga Yogeshwar
Journalist, Autor, Redner, Moderator

Q

GEBÜHRENFREI ANFRAGEN

Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, müssen Ihre Angaben gespeichert werden. Bitte bestätigen Sie Ihr Einverständnis zu Datenspeicherung.
Zur Sicherheitsüberprüfung geben Sie bitte eine zufällige zweistellige Zahl ein. Zum Beispiel: 86

Seine Bücher “Sonst noch Fragen?”, „Ach so!“ oder „Nächste Ausfahrt Zukunft“ avancierten schnell zu Bestsellern und wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Yogeshwar erhielt über 60 Fachpreise und wurde vielfach ausgezeichnet, so etwa mit der Ehrendoktorwürde der Universität Wuppertal, dem Bundesverdienstkreuz der BRD, dem Verdienstorden des Landes NRW und dem Ordre de Mérite du Grand-Duché de Luxembourg.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Vortragsthemen von Ranga Yogeshwar

  • Mensch & Maschine – wer programmiert wen? Unser Umgang mit dem Neuen – Eine Gesellschaft im Umbruch.
  • Die Sinnformationsgesellschaft – Herausforderung an den zukünftigen Umgang mit Information und Wissen.
  • Lernen für die Zukunft – Neue Wege der Wissensvermittlung.
  • Die Rolle der medialen Berichterstattung.
Ranga Yogeshwar bei Keynotespeaker Agency anfragen
Q

GEBÜHRENFREI ANFRAGEN

Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, müssen Ihre Angaben gespeichert werden. Bitte bestätigen Sie Ihr Einverständnis zu Datenspeicherung.
Zur Sicherheitsüberprüfung geben Sie bitte eine zufällige zweistellige Zahl ein. Zum Beispiel: 84

Title

Weitere Themen

  • Künstliche Intelligenz
  • Innovation
  • Zukunftstrends
  • Technologie
  • Digitale Transformation

Ranga Yogeshwar wurde 1959 in Luxemburg als Sohn eines indischen Ingenieurs und einer luxemburgischen Künstlerin geboren. Seine frühe Kindheit verbrachte er überwiegend in Indien.

Nach dem Abitur in Luxemburg studierte er Experimentelle Elementarteilchenphysik und Astrophysik und arbeitete am Schweizer Institut für Nuklearforschung (SIN), am CERN in Genf und am Forschungszentrum Jülich.

Ranga Yogeshwar als Moderator oder Redner buchen

Ranga Yogeshwar begann seine journalistische Laufbahn 1983, zunächst bei verschiedenen Verlagen, dann im Bereich Hörfunk und Fernsehen. 1987 wurde er Redakteur beim Westdeutschen Rundfunk Köln und leitete später das Ressort Wissenschaft.
Seit 2008 arbeitet Ranga Yogeshwar als unabhängiger Journalist und Autor. Er zählt zu den führenden Wissenschaftsjournalisten Deutschlands und entwickelte und moderierte zahlreiche TV-Sendungen u.a. „Kopfball“(ARD), „Quarks&Co“(WDR) und „Die große Show der Naturwunder“ (ARD).

Log In

Forgot password?

Forgot password?

Enter your account data and we will send you a link to reset your password.

Your password reset link appears to be invalid or expired.

Log in

Privacy Policy

Add to Collection

No Collections

Here you'll find all collections you've created before.